Bitcoin Prime – Wie geht die Einzahlung?

Bei Bitcoin Prime kann man mit Kryptowährungen handeln. Allen voran sollte den meisten der Bitcoin bekannt sein. Diese Währung hat sich über die letzten Jahre hinweg so stark entwickelt, dass immer mehr frühe Käufer nun sehr vermögend sind.

Wenn man vor einigen Jahren mit 100 Euro in den Bitcoin eingestiegen wäre, hätte man jetzt definitiv keine Geldprobleme mehr im Leben. Wenn auch sie auf der Suche nach einem Anbieter sind, der Ihnen es leicht macht auch in den Markt mit einzusteigen, dann sind Sie hier genau richtig.

Bitcoin Prime bietet genau das was sie suchen und macht den Handel mit den beliebten Währungen sehr einfach. Aber was müssen Sie tun, damit sie auch endlich handeln können. Natürlich ist da eine Anmeldung nicht zu umgehen.

Wenn dies allerdings mit einer erfolgreichen Verifikation abgeschlossen ist, können Sie das erste Geld einzahlen.

Wie kann man von Bitcoin Prime profitieren?

Schritt 1: Klicken Sie auf den Link, um zur offiziellen Website von Bitcoin Prime zu gelangen.
Schritt 2: Füllen Sie das Formular aus, um einen GRATIS-Lizenz für den Handel zu erhalten.
Schritt 3: Folgen Sie den Anweisungen auf der Plattform, um schnell vom Bitcoin zu profitieren!

Die Einzahlung bei Bitcoin Prime

Bitcoin Prime bietet eine Vielzahl an Einzahlungsmöglichkeiten. Egal ob man nur ein paar Euro einzahlen will oder direkt etwas größer einsteigt, gibt es zu allen Beträgen eine passende Einzahlungsmethode.

Wenn man nur ein paar Euro einzahlen will um das System zu testen muss man darauf achten, dass alle Einzahlungsmethoden min. 20 Euro bei der Einzahlung verlangen. Dies bedeutet, dass man keine Beträge unter 20 Euro bei Bitcoin Prime einzahlen kann.

Wenn es sich um größere Beträge handelt kommt es auf die Einzahlungsart an, aber auch hier gibt es irgendwann ein Limit, dass aber die wenigsten erreichen sollten, da dieses Limit sehr hoch liegt.

Bitcoin Prime Erfahrungen und Test

Welche Einzahlungsmethoden funktionieren zuverlässig und sind schnell?

Empfehlen kann man in den meisten Fällen immer die Zahlung mit Kreditkarte oder Paypal. Beide Methoden werden auch von Bitcoin Prime akzeptiert. Der Vorteil hier ist, dass Sie das Geld direkt nach der Einzahlung auf Ihrem Konto haben und so auch in der Sekunde der Einzahlung mit dem Handel beginnen können.

Bei anderen Zahlungsmöglichkeiten dauert es teilweise sehr lange bis das Geld wirklich auf dem Konto zu finden ist und man mit dem ersten Trade starten kann. Zu diesen Zahlungsmethoden gehört unter anderem die Banküberweisung, bei der man bis zu 5 Werktage warten kann bis das Geld auf dem Konto ist.

In den meisten Fällen funktioniert es aber schon nach 2 bis 3 Tagen. Anders ist es hingegen wieder bei der Zahlung per Sofortüberweisung, denn auch hier ist das Geld sofort verbucht und kann direkt genutzt werden.

Wen man also nicht lange warten will bis man mit dem Handel beginnen darf, sollte man bei den Zahlungen dei Banküberweisung umgehen.