Bitcoin Superstar – Demokonto

Über den Anbieter Bitcoin Superstar kann man vieles sagen. Wenn man es zusammenfassen will, ist dieser Anbieter einer, der es den Kunden so einfach wie möglichst macht mit Bitcoin und anderen Währungen die gerade angesagt sind zu handeln.

Dies ist bei anderen Anbietern auf dem Markt nicht immer der Fall.

Mit Bitcoin Superstar die ersten Schritte lernen

Bitcoin Superstar ist wie schon erwähnt eine Software die es allen sehr einfach macht. Selbst wenn man auf diesem Gebiet noch nicht viele Erfahrungen gesammelt hat, kann man hier schnell in den Markt gelangen und direkt seine ersten Trades machen.

Wenn man davon aber noch nicht überzeugt ist, kann man die einzelnen Funktionen auch vorher in einem Demokonto erlernen, sodass man danach erst mit echtem Geld handelt.

Wie kann man von Bitcoin Superstar profitieren?

Schritt 1: Klicken Sie auf den Link, um zur offiziellen Website von Bitcoin Superstar zu gelangen.
Schritt 2: Füllen Sie das Formular aus, um einen GRATIS-Lizenz für den Handel zu erhalten.
Schritt 3: Folgen Sie den Anweisungen auf der Plattform, um schnell vom Bitcoin zu profitieren!

Was ist das Demokonto von Bitcoin Superstar?

Das Demokonto von Bitcoin Superstar dient in erster Linie dazu die Software kennen zu lernen. Aber auch wenn man schon fortgeritten ist, kann es Sinn ergeben sich im Demokonto zu bewegen.

Oft werden neue Taktiken beim Handel erst im Demokonto getestet und soweit verfeinert, bis man hiermit auch im Echtgeld Bereich handeln will. Der Vorteil liegt hier auf der Hand. Solange man sich im Demokonto bewegt, kann man alles testen lernen und probieren ohne dabei auch nur einen Cent des eigenen Geldes zu riskieren.

Bitcoin Superstar Erfahrungen und Test

Wann kann man in den Echtgeld Bereich wechseln?

Das kann jeder Nutzer für sich selbst entscheiden. Man sollte am besten trotzdem ein paar Trades über das Demokonto gemacht haben, damit man genau weiß wie alles abläuft. Wenn man sich dabei sicher fühlt, kann man auch in den richtigen Bereich wechseln und echtes Geld setzten.

Wenn man hier allerdings nicht erfolgreich ist, ist das Geld natürlich wirklich verspielt und kann nicht wiedergeholt werden. Andersherum sind die Gewinne hier natürlich auch die eigenen Gewinne und können mit ein paar Klicks auf das eigene Konto ausgezahlt werden.

Das Demokonto ist nur ein Angebot, für all die die erstmal langsam starten wollen. Wenn man schon Erfahrungen hat, muss man nicht zwingend zuerst über das Demokonto gehen, sondern kann auch direkt mit echtem Geld handeln.

Was passiert mit den Gewinnen und Verlusten im Demokonto?

Da man selbst natürlich nicht das Geld eingezahlt hat, was einem auf dem Demokonto zur Verfügung steht, kann man dieses auch nicht auszahlen lassen. Es handelt sich nur um virtuelles Geld und auch nur um virtuelle Trades.

Nach Beendigung des Demokontos und start des richtigen Kontos, wird es dann erst um man kann wirklich gewinnen und auch verlieren. All das startet aber erst nach der ersten Einzahlung die bei allen Anbietern und somit auch bei Bitcoin Superstar Voraussetzung für den Handel ist.